Ferienprogramm: Spaziergang durch Rottach-Egern für Eltern und Kindern

Anmeldung nur über http://www.unser-ferienprogramm.de/tegernsee/programm.php möglich

Kursnr.
211-16186
Beginn
Do., 05.08.2021,
14:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 mal
Gebühr
10,00 €
Ein kleiner Spaziergang am Seeufer von Rottach-Egern mit Märchen und Sagen aus dem Tegernseer Tal. Stille Wasser sind bekanntlich tief, so auch die Fluten des Tegernsees. Denn laut seiner Sagenwelt wartet das arme Rockadirl in den Tiefen auf seine Errettung. Das Kircherl auf dem Riederstein hingegen weiß von selbiger schon zu berichten, soll doch dort oben so mancher vor einem Raubtier bewahrt worden sein. Ganz zu schweigen von einem unseligen Geiger, der sich auf dem nächtlichen Heimweg unversehens einem Wolf gegenüber sah ... Zwischen all diesen märchenhaften Gestalten sind wieder allerhand Wilderer auf der Pirsch und sorgen für spannende Begegnungen mit den Jägern.
Ursula Weber ist Geschichtenerzählerin und führt mit ihrer kleinen Wanderung am Seeufer entlang durch Rottach-Egern. An den schönsten Plätzen lässt sie die passenden Geschichten des malerischen Tegernseer Tals lebendig werden. Bekannt ist die Tölzerin auch durch ihr Buch "Wandern auf märchenhaften Pfaden" mit Sagen und Märchen aus dem Oberland, und das nächste Buch erscheint im April unter dem Titel "Wandern auf kraftvollen Wegen".
Kinder nur in Begleitung Erwachsener., Familienermäßigung möglich (2 Erwachsene und eigene Kinder oder Enkel 25,- €; 1 Erwachsener, 1 Kind 15,- €). Der Weg ist auch für Kinderwagen geeignet.
Anmeldung bis 28.07.2021; Anmeldung nur über http://www.unser-ferienprogramm.de/tegernsee/programm.php möglich

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

05.08.2021

Uhrzeit

14:00 - 16:00 Uhr

Ort

Rottach-Egern, Pavillon Seepromenade