Kursnr.
211-11050
Beginn
Sa., 15.05.2021,
12:45 - 15:45 Uhr
Dauer
2 Termine
Gebühr
42,00 €
In Israel hat der Volkstanz eine herausragende Bedeutung. An diesem Wochenende soll ein kleiner Überblick in die Vielfalt des israelischen Volkstanzes gewonnen werden. Sein wesentlichstes Charaktermerkmal ist die gelungene Synthese von Elementen aus verschiedensten Kulturkreisen. Neben Tänzen - alle mit im Wesentlichen leichterem Schwierigkeitsgrad - aus dem Einflussbereich Europas, insbesondere Rumäniens (Hora), erlernen wir auch Tänze mit chassidischen und jemenitischen, d.h. arabischen Elementen. Materialien zum Kurs können vor Ort erworben werden.
Daneben wird Ihnen der Referent auch Fragen zum Land und auch zur Religion beantworten. Eine jeweils ca. fünfzehnminütige Pause ist vorgesehen. Bitte denken Sie auch an ein mitzubringendes Getränk, bequeme Kleidung sowie Tanz- oder Sportschuhe.

Kursort

vhs im Atrium
Münchner Straße 56 a
83607 Holzkirchen

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

15.05.2021

Uhrzeit

12:45 - 15:45 Uhr

Ort

Münchner Straße 56 a, Holzkirchen, vhs im Atrium, Münchnerstr. 56a

Datum

16.05.2021

Uhrzeit

10:00 - 13:00 Uhr

Ort

Münchner Straße 56 a, Holzkirchen, vhs im Atrium, Münchnerstr. 56a



Dozent(en)

Weitere Kurse

211-11050 - Jüdischer Volkstanz