Elektromobilität - jetzt umsteigen oder noch warten?

Kursnr.
212-11423
Beginn
Di., 12.10.2021,
19:00 - 20:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
8,00 €
Das Thema "Zukunft der Mobilität" wird nicht erst seit der Einführung der staatlichen "Innovationsprämie" heiß diskutiert. Fragen auch SIE sich, ob...
- Batterie-Autos überhaupt schon ausgereift sind, oder Sie womöglich damit doch irgendwo "liegen bleiben"?
- Sie die Prämie nutzen oder lieber auf den Wasserstoff-Antrieb warten sollten?
- Wasserstoff-/Batterieautos tatsächlich umweltfreundlicher als Verbrenner sind?
- Verbrenner in 5-10 Jahren überhaupt noch in die Innenstädte fahren dürfen?
- Was brauche ich wirklich hinsichtlich Motorisierung?
In den Medien, durch Politiker oder Experten werden oft sich scheinbar widersprechende Studien zur Zukunftschance der einen oder anderen Antriebstechnologie zitiert - je nach wirtschaftlicher Interessenlage in diesem Milliardenmarkt. Dabei gehen die Annahmen oft am ganz normalen Alltagsbedarf vorbei. Und selbst 5 Jahre nach dem Dieselskandal hört man noch immer Argumente, warum dieser Antrieb zwingend noch mindestens 10 Jahre gebraucht würde.
Mein Vortrag möchte hier Klarheit schaffen.
Sie werden Ihre tatsächlichen Verkehrsbedürfnisse erkennen und jede Menge Anregungen dazu erhalten, wie Sie Ihre Kosten UND Emissionen verringern können.
Zunächst erkläre, für jeden verständlich, alle aktuell am Markt angebotenen Antriebstechnologien: Benzin, Diesel, "Biosprit", Autogas, Batterie-elektrisch, Wasserstoff und stelle sie im Vergleich nebeneinander.
So können Sie selbst Vor- und Nachteile nach Relevanz für sich bewerten, insbesondere die jeweiligen Auswirkungen, sowohl für Ihren Alltag, als auch für ihre Umwelt.
In einem anschließenden Gespräch freue ich mich, Ihnen Ihre individuellen Fragen zu beantworten, und helfe Ihnen ggf. dabei, Ihren persönlichen Bedarf zu konkretisieren.

Kursort

vhs-Raum 06
Max-Heimbucher-Straße 1
83607 Holzkirchen

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

12.10.2021

Uhrzeit

19:00 - 20:30 Uhr

Ort

Max-Heimbucher-Straße 1, vhs-Zentrum Holzkirchen, Raum 06