Studium Generale am Vormittag: Kunstgeschichte

Kursnr.
222-14003
Beginn
Mo., 04.07.2022,
09:30 - 11:00 Uhr
Dauer
3 Termine
Gebühr
40,00 €
Vier Vormittage, vier Bilder: anhand von vier ausgewählten Beispielen aus der europäischen Kunstgeschichte soll gezeigt werden, wie Künstler zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Wege gewählt haben, um Inhalte aus Bereichen wie Religion und Glaube, Gesellschaft und Politik im Medium der Malerei zu vermitteln. Dazu werden wir etwas erfahren über die Biographie des jeweiligen Künstlers, über die Komposition des Bildes, über die Stellung des Werkes innerhalb seines Gesamtœuvres und nicht zuletzt über die Einordnung in seinen zeitgeschichtlichen Kontext. Vorgestellt werden in diesem Semester Albrecht Dürers Selbstbildnis im Pelzrock (1500), Artemisia Gentileschis Judith und Holofernes (1614 - 20), Paul Gauguins Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir? (1897) und Salvador Dalís Versuchung des heiligen Antonius (1946). Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich, Neueinsteiger*innen sind herzlich willkommen!

Kursort

1. OG, Seminarraum 1
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach

Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

04.07.2022

Uhrzeit

09:30 - 11:00 Uhr

Ort

Schlierseer Str. 16, Miesbach, Waitzinger Keller, vhs-Seminarraum 1

Datum

11.07.2022

Uhrzeit

09:30 - 11:00 Uhr

Ort

Schlierseer Str. 16, Miesbach, Waitzinger Keller, vhs-Seminarraum 1

Datum

18.07.2022

Uhrzeit

09:30 - 11:00 Uhr

Ort

Schlierseer Str. 16, Miesbach, Waitzinger Keller, vhs-Seminarraum 1