Kursnr.
223-11840
Beginn
Mo., 10.10.2022,
19:00 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
9,00 €
Woher stammt eigentlich das Geld? Woher kommt das Geld für Gewinne? Wie entsteht Vermögen? Wie entstehen Schulden? In Carmen Losmanns Dokumentarfilm Oeconomia (2020) wird ein Blick hinter unser Geldsystem gewagt. Themen wie Vermögenskonzentration, Wirtschaftswachstum und Verschuldung, die mittlerweile schon jahrelang zum gesellschaftlichen Diskurs über den Kapitalismus gehören, stehen dabei im Zentrum.
Nach jahrelanger Recherche, sowie in zahlreichen Interviews mit Volkswirten oder Vermögensberatern, werden in diesem Film die symptomatischen Probleme unserer Zeit skizziert. In Interviews kristallisiert sich jedoch schnell heraus, dass ungern über elementare Probleme des Kapitalismus geredet wird, Unter Berücksichtigung der letzten hundert Jahre, einem Jahrhundert voller Innovation, gleichzeitig aber auch wiederkehrender Wirtschaftskrisen, schafft Losmann eine Bestandsaufnahme zum gegenwärtigen Stand unserer auf Geldfluss basierenden kapitalistischen Welt. (nach film-rezensionen.de)
Auftakt zum Themenschwerpunkt "Geld". Einführung: Thomas Mandl

Kursort

vhs-Raum 06
Max-Heimbucher-Straße 1
83607 Holzkirchen

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

10.10.2022

Uhrzeit

19:00 - 21:00 Uhr

Ort

Max-Heimbucher-Straße 1, vhs-Zentrum Holzkirchen, Raum 06