Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

zunächst einmal freue ich mich, seit April als neuer Vorstand in die Fußstapfen von Thomas Mandl zu treten und gemeinsam mit dem Team der vhs Oberland sowie mit engagierten Dozierenden unsere Volkshochschule auf ihrem Weg weiterzuführen. Ganz besonders freut mich die Zusammenarbeit mit der 2. Vorständin, Veronika Weese, diebereits seit 17 Jahren in den Diensten der Volkshochschule steht.

Das Herbstsemester `23 bringt nicht nur viele Umbrüche in Politik, Umwelt und Technik, sondern auch einige Neuigkeiten in Ihrer vhs Oberland. Zum ersten Mal möchten wir Ihnen im Programmheft einen kleinen Magazinteil präsentieren, in dem wir aus dem vhs-Leben berichten, wichtige Änderungen ankündigen und unser Team vorstellen. Das Schwerpunktthema in diesem Semester ist „die Welt neu denken“ – ein Aufruf, der passender nicht sein könnte. Dabei möchten wir Ihnen keine vorgefertigten Lösungen anbieten, sondern Sie befähigen, sich selbst ein Urteil zu den vielen Disruptionen unserer Zeit zu bilden.In Europa tobt nach wie vor der Krieg und sicher geglaubte geopolitische Verhältnisse sind im Begriff sich zu verändern. Neben China ist Indien einer der großen Aufsteiger und ein wichtiger Player der multipolaren Weltordnung. Deshalb widmen wir neben den USA auch Indien eine Vortragsreihe. Geschichtlich fundiert können so verschiedene Perspektiven auf die Welt eingenommen werden. 

Auch in der Technik wird „neu gedacht“: So verspricht uns künstliche Intelligenz, eine Befreiung der Menschen von gleichförmigen Routineaufgaben, kann jedoch gleichzeitig zur Produktion von Fake News und zur Mehrung von Vorurteilen beitragen. Die ersten Quantencomputer stehen vor der Marktreife und übertreffen die uns bekannte Rechenleistung um ein Vielfaches. Das Metaverse und VisionOs versprechen uns unendliche virtuelle Welten mit VR-Brillen von der Couch aus.

Doch welche Schlüsse ziehen wir aus diesen Entwicklungen? Welchen Umgang möchten wir als Gesellschaft mit dieser Veränderung haben? Wir bei der vhs Oberland suchen bewusst den Kontakt und experimentieren mit neuen Gedanken und Arbeitsweisen. Die Gestaltung der Grafiken dieser Ausgabe wurden mithilfe des AI-Bildgenerators Midjourney erstellt. Machen Sie sich nun selbst ein Bild und blättern Sie durch unser Heft. Welche Elemente wurden nur von Maschinen erstellt?

Auch die stets aktuellen Themen Umwelt und Nachhaltigkeit finden sich in unserem Programm wieder. Große Fragen, wie die zukünftige Energieversorgung oder wie wir heizen und leben wollen, wollen wir nicht beantworten, sondern gemeinsam mit Ihnen darüber nachdenken. 

Ein spannendes Semester liegt vor uns, mit einem Schwerpunkt, der uns frei nach Kant zuruft, „sapere aude“: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

Auch dieses Semester freuen wir uns darauf,

das mit Ihnen gemeinsam zu versuchen!

Ihr Dominik Schmidt

Vorstand der vhs Oberland e.V.

Sonderrubrik >> Schwerpunktthema: Die Welt neu denken

Schwerpunktthema: Die Welt neu denken

Podcastwerkstatt und Produktion eines „Hörpfades" 

Beginn
Sa., 24.02.2024, 08:30 - 12:30 Uhr
Kursort
Miesbach, Waitzinger Keller, vhs-Seminarraum 1
Gebühr
40,00 €
Status
Es sind noch 2 Plätze frei

Demo Kursbild

SeelenSport® - ein Angebot für trauernde Menschen 

Beginn
Mo., 15.04.2024, 17:30 - 18:45 Uhr
Kursort
Gmund, vhs, Gesundheitsraum, Rathausstraße 1
Gebühr
52,50 €
Status
Anmeldung auf Warteliste

Demo Kursbild

Keine Angst vor Prüfungen - auch vor der IHK. 

Beginn
Mi., 03.07.2024, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursort
Hausham, vhs, Seminarraum
Gebühr
8,00 €
Status
Es sind noch 8 Plätze frei

Vernissage: Kulturkosmos vhs Oberland 

Beginn
Mi., 03.07.2024, 17:00 - 18:00 Uhr
Kursort
Miesbach, Waitzinger Keller, vhs-Treppenhaus, Eingang Ost
Gebühr
0,00 €
Status
Es sind noch 200 Plätze frei

Demo Kursbild

In Kreuth über Persönlichkeiten, Wallfahrt und Kirche St. Leonhard 

Beginn
Di., 08.10.2024, 10:00 - 12:00 Uhr
Kursort
Treffpunkt: Tourist Info Kreuth
Gebühr
8,00 €
Status
Es sind noch 15 Plätze frei

Demo Kursbild

Gmund und seine talentierten Genies 

Beginn
Fr., 11.10.2024, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursort
Treffpunkt: Tourist Info Gmund
Gebühr
8,00 €
Status
Es sind noch 15 Plätze frei

Demo Kursbild

vhs.hybrid: Die Welt wandelt sich, und nicht zum Besseren 

Beginn
Mo., 21.10.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursort
Holzkirchen, vhs im Atrium, Münchnerstr. 56a
Gebühr
10,00 €
Status
Es sind noch 30 Plätze frei

Demo Kursbild

Studium Generale: Kafkas Schwestern 

Beginn
Mo., 04.11.2024, 09:30 - 11:00 Uhr
Kursort
Miesbach, Waitzinger Keller, vhs-Seminarraum 1
Gebühr
9,00 €
Status
Es sind noch 12 Plätze frei

Demo Kursbild

Wissenswertes zum Klimawandel - Informationen und Lösungen 

Beginn
Do., 07.11.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursort
Gmund, vhs, Raum 3, Münchner Str. 139
Gebühr
12,00 €
Status
Keine Anmeldung möglich

Camino und Leadership 

Beginn
Mo., 18.11.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursort
Miesbach, Waitzinger Keller, Gewölbe
Gebühr
12,00 €
Status
Es sind noch 20 Plätze frei

Demo Kursbild

Mein Beitrag zum Klimaschutz - das fossilfreie Haus durch Sanierung 

Beginn
Do., 21.11.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursort
Gmund, vhs, Raum 3, Münchner Str. 139
Gebühr
12,00 €
Status
Keine Anmeldung möglich




zurück zur Übersicht